Einwerbung von Geldspenden

Die Kosten für die reine Laboruntersuchung der Blutprobe betragen 50 €. Kosten, für die in unserem Gesundheitssystem leider keine Finanzierung vorgesehen ist. Bei der Organisation einer Typisierungs-Aktion sind wir daher auch auf die Sammlung von Geldspenden und eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit vor Ort durch Sie angewiesen.

Unterstützung der Aktion

Wir bitten Sie, bereits möglichst früh vor, während und im Nachgang des Termins für Geldspenden zu werben und die Presse um Unterstützung zu bitten. Unsere Erfahrung zeigt, dass auch Menschen gern bereit sind, die Aktion zu unterstützen, die aufgrund Ihres Alters oder aus medizinischen Gründen nicht als Stammzellspender zur Verfügung stehen können.

Möglichkeiten zur Einwerbung von Geldspenden gibt es zahlreiche:

Für die Einzahlung der Geldspenden steht Ihnen unser Spendenkonto zur Verfügung. Wir vereinbaren im Vorfeld mit Ihnen ein Kennwort, unter dem die Gelder eingezahlt werden können. Dadurch wird uns eine Zuordnung der Spenden zu Ihrer Aktion ermöglicht und wir können Ihnen zeitnah Rückmeldung über die Höhe der bereits eingegangenen Beträge geben.